Betonsanierung

Die Sanierung des Gebäudebestandes aus früheren Jahren stellt die Baubranche vor große Herausforderungen.
Hauptursache für die Schäden am Beton ist vor allem der Zahn der Zeit. 
Verantwortlich dafür ist die Carbonatisierung des Betons, eine chemische Reaktion die durch Wasser und Luft in Gang gesetzt wird. Um diese Instandsetzungsmaßnahmen fachgerecht durchzuführen, haben unsere Mitarbeiter eine eigene Zusatzausbildung erhalten.
 
Zu den Instandsetzungsmaßnahmen zählen unter anderem auch das Füllen von Rissen und Hohlräumen zur Erhaltung und Wiederherstellung von Tragfähigkeit, Gebrauchsfähigkeit und Dauerhaftigkeit.